Video: Testbericht freenet TV HD Plus Modul für DVB-T2 HD Fernseher

Video: Testbericht freenet TV HD Plus Modul für DVB-T2 HD FernseherAls unabhängiger Partner von freenet TV haben wir das freenet CI+ Modul einem Praxistest unterzogen. Das freenet TV-Modul wird benötigt, wenn Sie mit einem vorhandenen  Fernseher, der bereits DVB-T2 fähig ist, die privaten verschlüsselt übertragenen Sender sehen möchten. Im Video unten zeigen wir Ihnen die Einrichtung sowie einen Testbericht des CI-Moduls im Livebetrieb (Test in Hamburg).


Bestellung CI-Modul: mit freenet TV Vertrag oder ohne freenet TV bei Amazon


Video – freenet TV Modul (CI+ Modul) im Praxistest

In diesem Video geben wir Ihnen Infos zur DVB-T Abschaltung, zu DVB-T2 HD und zum freenet TV CI+ Modul. Wir zeigen Inbetriebnahme und einen Praxistest des freenet TV Moduls.


Technische Daten (Kurzübersicht): Samsung Media Box lite

  • Unterstützt die Decodierung / Entschlüsselung der privaten HD Sender in Deutschland.
  • Funktioniert nur in Verbindung mit einem DVB-T2 HD Empfangsgerät (also Fernseher mit DVB-T2 Empfänger mit HEVC / H.265 Codec) bzw. DVB-T2 HD Receiver ohne Irdeto. Das Empfangsgerät muss über einen CI-Slot (Common Interface) verfügen. Der Fernseher muss DVB-T2 HD zertifiziert sein (HIER PRÜFEN). Ist kein DVB-T2 HD Empfänger vorhanden, empfehlen wir Ihnen einen externen DVB-T2 HD Receiver.
  • Alle technischen Daten und Fotos der Anschlüsse usw. hier

Bestellung freenet TV CI+ Modul für DVB-T2 HD

freenet TV buchen (online bestellen)Das freenet TV CI+ Modul können Sie günstig mit freenet TV-Vertrag hier bestellen. Alternativ können Sie das freenet TV-Modul auch ohne freenet TV Vertrag günstig bei Amazon.de bestellen.

Weitere Fragen? Hier Seite durchsuchen oder unsere Hotline anrufen.
Letzte Textänderungen an dieser Seite am 1. Februar 2019. Stand der Preise und Angebote kann abweichen (Preisfehler hier melden).